Fehler bei Convert-SPWebApplication in SharePoint 2013

Wer nach der Installation von Service Pack 1 in SharePoint 2013 versucht, eine Datenbank von SharePoint 2010 anzuhängen und danach in den Claims-Mode zu konvertieren, könnte eine Überraschung erleben.

Normalerweise hängt man die Datenbank mit Mount-SPContentDatabase an, SharePoint migriert dann das Datenbankschema und danach kann man mittels Convert-SPWebApplication „[URL]“ –To Claims –RetainPermissions die Benutzernamen migrieren lassen.

Sollte bei diesem Vorgang die Nachfrage nach eine derzeit im Technet undokumentierten Schalter „-From“ erscheinen, muss dort der Wert „Legacy“ eingegeben werden. Es handelt sich hierbei um eine neue Option. Allerdings hat die Sache einen Haken: Die Benutzermigration funktioniert in dieser Variante noch nicht, es handelt sich hierbei um einen Bug.

Wer das Kommando benötigt, muss zuvor das Cumulative Update vom Juni 2014 installieren, damit ist der Fehler behoben und die Benutzernamenmigration funktioniert wieder einwandfrei. Alternativ kann die Datenbank natürlich auch schon in SharePoint 2010 in den Claims-Modus migriert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box